CHLORHEXIDIN

Sicherer Schutz vor Bakterien im gesamten Mundraum.


Chlorhexidin wirkt stark antibakteriell, indem es die Zellmembran der Bakterien zerstört. Es haftet lange auf Zähnen und Mundschleimhaut, ohne durch die Schleimhäute in den Körper einzudringen.

Chlorhexidin wird als Mundspüllösung, als auf die Zähne aufgetragenes Gel oder als Lack verwendet, der den Wirkstoff über einen längeren Zeitraum abgibt. Die Anwendung als Lack erfolgt vor allem zur Kariesvorbeugung.

In der modernen Zahnmedizin wird Chlorhexidin vor allem in den folgenden Situationen und Behandlungen eingesetzt:

  • perioperativ – vor oralchirurgischen Eingriffen, um eine weitgehende Bakterienfreiheit zu erreichen und einer Bakteriämie vorzubeugen

  • postoperativ – nach operativen Engriffen, um die zunächst nur bedingt mögliche Mundhygiene im Operationsgebiet zu kompensieren
  • als Erstversorgung und unterstützend im Rahmen einer Parodontal-Therapie
  • bei bakteriell bedingter Gingivitis oder Parodontitis
  • bei ulzerierend-nekrotisierenden Verläufen von Gingivitis oder Parodontis ANUG/ANUP
  • bei Mundtrockenheit und Mundgeruch
https://drkuhlow.de/wp-content/uploads/2016/09/airflow.jpg

https://drkuhlow.de/wp-content/uploads/2016/09/chlorhexidinkur.jpg
https://drkuhlow.de/wp-content/uploads/2016/09/parodontologie.jpg
https://drkuhlow.de/wp-content/uploads/2016/09/prophylaxeshop.jpg
https://drkuhlow.de/wp-content/uploads/2016/09/recallsystem.jpg

https://drkuhlow.de/wp-content/uploads/2016/09/speicheltest.jpg
https://drkuhlow.de/wp-content/uploads/2016/09/fissurenversiegelung.jpg

DR KUHLOW UND PARTNER

Service wird bei uns groß geschrieben. Unsere Zahnarztpraxis soll ein Ort für den Patienten sein, den er gerne und immer wieder aufsucht. Deshalb spielt neben der Qualität der Behandlungen auch der Praxisservice eine entscheidende Rolle.

DATENSCHUTZ

Instagram

Copyright Dr Kuhlow und Partner 2017.