KINDERPROTHETIK


Ein korrektes Milchgebiss ist eine wichtige Investition in die bleibenden Zähne.



Komplette und gesunde Milchzähne sind für die Entwicklung eines Kindes sehr wichtig. Der vorzeitige Verlust eines Milchzahnes beeinträchtigt nicht nur das Kauvermögen, er kann auch zu negativen Auswirkungen auf das bleibende Gebiss führen.

Denn ein Milchzahn ist immer auch ein Platzhalter für den nachrückenden bleibenden Zahn. Kann durch Verlust eines Milchzahns diese Funktion nicht mehr erfüllt werden, verkleinert sich unter Umständen die entstandene Lücke zwischen den Nachbarzähnen, sodass der bleibende Zahn später nicht mehr genügend Platz für ein korrektes Herauswachsen hat.

Deshalb legen wir auf die Erhaltung von erkrankten Milchzähnen genauso viel Wert wie beim bleibenden Gebiss.

Stahlkronen – eine bewährte Methode

Eine Möglichkeit, erkrankte Milchzähne zu erhalten sind speziell für das Milchgebiss entwickelte Stahlkronen. Stahlkronen sind speziell konfektionierte, silberne Kronen für Milchzähne. Sie ermöglichen die Restaurierung von Milchbackenzähnen, die infolge zu großer kariöser Schäden nicht mehr mit Füllungen versorgt werden können. Sie erhalten und gewährleisten gleichzeitig die Kau- und die Platzhalterfunktion des Zahnes und sind außerdem im Sinne des jungen Patienten sehr komfortabel.

Stahlkronen an Milchbackenzähnen werden vor allem eingesetzt

  • bei starker Karies
  • bei Schmelzdefekten
  • nach Wurzelbehandlungen

Bei bleibenden Zähnen werden Stahlkronen oft als Übergangslösung, bis zum Einsatz einer laborgefertigten Krone, verwendet.

Weiße Kronen – vor allem im Frontzahnbereich

Eine der häufigsten Ursachen für Karies im Kleinkindalter ist das regelmäßige Nuckeln und Saugen am Fläschchen. Besonders Frontzähne sind schnell davon betroffen.

Wenn Frontzähne kariös sind, bleibt meist nur die Extraktion oder die Versorgung mit einer Frontzahnkrone. Frontzahnkronen sind von hellem Kunststoff ummantelte Stahlkronen. Sie sind extrem widerstandsfähig und wirken ästhetisch sehr natürlich, was besonders im sichtbaren Bereich angenehm ist.

Kunststoffkäppchen – praktisch und ästhetisch

Eine weitere Möglichkeit der Versorgung von kariösen Frontzähnen sind zahnfarbene Kunststoffkappen, die an den Zahn mit einem speziellen Klebeverfahren angebracht werden. Dieses Verfahren setzt allerdings noch ausreichend gesunde Zahnhartsubstanz voraus, die dem Kunststoff genügend Haftfläche bietet.

https://drkuhlow.de/wp-content/uploads/2016/10/behandlungen_unter_vollnarkose.jpg

https://drkuhlow.de/wp-content/uploads/2016/10/hochwertige_fullungen.jpg
https://drkuhlow.de/wp-content/uploads/2016/10/kinderchirurgie.jpg
https://drkuhlow.de/wp-content/uploads/2016/10/kindergerechte_behandlungsformen.jpg
https://drkuhlow.de/wp-content/uploads/2016/10/kinderprothetik.jpg

https://drkuhlow.de/wp-content/uploads/2016/10/platzhalter.jpg
https://drkuhlow.de/wp-content/uploads/2016/10/versiegelungen.jpg

DR KUHLOW UND PARTNER

Service wird bei uns groß geschrieben. Unsere Zahnarztpraxis soll ein Ort für den Patienten sein, den er gerne und immer wieder aufsucht. Deshalb spielt neben der Qualität der Behandlungen auch der Praxisservice eine entscheidende Rolle.

DATENSCHUTZ

NEUIGKEITEN

Instagram

Copyright Dr Kuhlow und Partner 2017.